BGcamilla.jpg
titel.png

ZENTRUM FÜR FRAUENMEDIZIN

camilla.png
sub_titel.png

Viszerale Physiotherapie und Kinderwunsch, Schwangerschaft & Geburt

Was hat denn Physiotherapie mit unerfülltem Kinderwunsch zu tun?


Stürze, Unfälle, Sportverletzungen oder Operationen im Bauch- und Beckenbereich sowie auch Stress und emotionale und psychische Traumata bei der Frau und beim Mann können Ursachen für unerfüllten Kinderwunsch sein.


Durch Unfälle und Stürze kann es zu Verdrehungen, Verschiebungen sowie zu Fehlpositionierungen oder Spannungsmissverhältnissen der inneren Organe (Beckenorgane) kommen. Auch das Kreuzbein, das Steißbein, die Hüftgelenke, sowie die Wirbelsäule können eine Fehlstellung annehmen, die wiederum eine Dysbalance der inneren Beckenorgane verursachen.


Die viszerale Therapie, als Teilgebiet der Physiotherapie, kann hier Hilfestellung geben und konservativ begleiten. So können Verklebungen von Narben, sowie Fehlpositionierungen von Organen physiotherapeutisch manuell über die Bauchdecke gelöst werden.


Diese Fortbildung durfte ich im April `21, im Schloss Mattsee an der Schule für viszerale Therapie abschließen.


Valerie Reichartzeder, M. Sc.